Lustige gruppenspiele kennenlernen


Ich lege großen Wert auf und verwende relativ viel Zeit für landeskundliche, kulturgeschichtliche und (pupulär-)wissenschaftliche Themen, weil ich davon überzeugt bin, dass sie – wenn sie „richtig“ angesprochen und erarbeitet werden – den Anstoß zur Entwicklung von Neugierde, eigenständigem Lernen und Horizonterweitern geben können. Vielleicht versuch ich’s mal zu einem späteren Zeitpunkt.

Ich habe diesbezügliche Materialien hier in die Sammlung nicht aufgenommen, weil in diesem Fall das „Wie? Auf jeden Fall halte ich vom derzeit praktizierten (mir bekannten) landeskundlichen Unterricht überhaupt nichts, der ist für den Hugo! Was die Sagen und Märchen betrifft, wäre es für mich wünschenswert, einige Kurztexte aus der Türkei, aus den Balkanländern (überhaupt aus anderen Kulturkreisen) in die Sammlung aufzunehmen. Hier eine kleine Auswahl von Texten / Übungen, die auf eine grammatikalische Fragestellung fokussiert sind.

Wie ich Lesetexte verwende, können Sie in der Einleitung nachlesen.

Ich habe mich bemüht, die einzelnen Texte - sowohl was Wortschatz und was sprachlich grammatikalische Strukturen betrifft - dem jeweiligen Niveau der Lernergruppen anzupassen.

Diese Einleitung enthält allgemeine Hinweise zur Verwendung der Materialien.

Wenn Sie in einer Anfängergruppe unterrichten, denken Sie bitte immer daran, wie kleine Kinder eine Sprache lernen.

Lernziel ist also das selbständige, zusammenhängende Darstellen und Berichten von Situationen und Ereignissen und die diskursive Auseinandersetzung damit.